Werde ein Ruderer, eine Ruderin!

Vereine

Die Wiener Rudervereine gehören zu den ältesten Sportvereinen in Österreich. Daher hat Rudern in Wien eine große Tradition. Die Vereine befinden sich rund um die Alte Donau, also mitten in Wien. Aber auch am Rand von Wien, in der Kuchelau, gibt es zwei Rudervereine. In den Wiener Rudervereinen gibt es sehr erfolgreiche Jugend- und Leistungssportgruppen.

Nachwuchsarbeit wird beim WRK Argonauten groß geschrieben. Wir bilden mit großer Freude Nachwuchstalente für den Rennrudersport aus und bringen so jede Saison vielen Schüler*Innen und Junior*Innen einen gesunden Ganzkörpersport bei!

An einem der schönsten Donau-Ruderreviere vor den Toren Wiens werden ideal Bedingungen geboten, um den Rudersport ausüben zu können.

Der Wiener Ruderclub Donaubund ist ein traditionsreicher Ruderverein. Neben dem bestehenden Hobby- und Breitensport hat sich der Verein dem Aufbau einer Jungendmannschaft verschrieben.

Willkommen beim zweitältesten Wiener Ruderverein. Wir sind ein Verein, der sich hauptsächlich dem Breitensport widmet. Das heißt, dass bei uns der Spaß am gemeinsamen Rudern im Vordergrund steht.

Der Wiener Ruderklub Donau wurde 1889 gegründet und ist somit einer der ältesten Sportvereine Österreichs!  Neben Trainingslagern und verschiedenen Trainingsarten werden Vereinsfeste in super Lage an der alten Donau angeboten. Leistungs- als auch Hobbysportlern aller Altersgruppen stehen ein umfangreiches Bootsmaterial, der Ergometerraum, die Fitnesskammer, Sauna, Klubräume und der Garten des Vereins zur Verfügung.

Der Wiener Ruderverein Ellida widmet sich vor allem dem Breitensport. Gerade Erwachsene treffen in diesem Ruderverein auf eine große Rudergemeinschaft.

Der Ruderverein Friesen direkt an der Alten Donau gelegen, hat sowohl für Naturfreunde als auch für Sportbegeisterte jede Menge zu bieten.

Egal ob man lieber alleine oder als Teil einer motivierten Gruppe dem Rudersport nachgehen möchte, im Ruderverein Friesen ist alles möglich.

Der Erste Wiener Ruderclub LIA wurde 1863 gegründet und ist damit der älteste Sportverein Österreichs: Leistungs-, Universitäts- und Jugendsport hat in diesem Verein eine lange und mit aktuell 6417 Rennsiegen, sehr erfolgreiche Tradition! Aber egal wie alt – wer Power, Commitment, Willen und Passion mitbringt, der ist in der LIA zuhause.

1875 gegründet zählt der Wiener Ruderclub Pirat heute zu einem der größten Rudervereine in Österreich. Neben dem Jugend-und Leistungssport gibt es auch ein vielseitiges Sport- und Freizeitangebot. In den beiden Bootshäusern in Langenzersdorf und an der unteren Alten Donau versammeln sich alle Generationen zum Trainieren, Schwimmen oder für die unterschiedlichen Events, welche jährlich vom WRC Pirat veranstaltet werden.

Das Vereinsgelände des RV STAW ist einzigartig. Es liegt auf der Kaisermühlener Seite der Gänsehäufelinsel und ist somit der einzige Verein in Österreich der auf einer Insel liegt. Neben dem Leistungs- und Hobbysport wird der Jugendsport mit einer Schulkooperation der AHS Heustadelgasse besonders forciert.